Rasante Elektro Trikke Touren als erster Anbieter deutschlandweit

Elektro Trikke Vermietung im Burgenland

Das einzigartige Fahrerlebnis! Mit den Elektro Trikkes durch das Saale-Unstruttal!

 

Eines vorweg: Wir sind die ersten und einzigen Elektro Trikke Touren Anbieter in Deutschland, die eine Genehmigung erhalten haben. Nach monatelangem Tauziehen mit den Behörden haben wir das „Go“ erhalten. Für euch ist unsere Elektro Trikke Vermietung absolut exklusiv. Kein anderer Anbieter kann euch eine solche einprägsame Erfahrung anbieten.

Entlang an endlosen Feldern und verträumten Weinbergen könnt ihr eure ganz persönliche Tour gestalten.
Eins bleibt aber immer gleich: Der Startpunkt eurer Tour.
Nach einer ausgiebigen Einweisung auf unserem Firmengelände geht es mit euren Elektro Trikkes den Radweg entlang bis hin nach Freyburg, je nachdem, was ihr euch wünscht.
Tipps und Ratschläge über sehenswerte Orte und tolle Routen gibt es inklusive :)

 

Was erwartet euch mit unseren Elektro Trikkes?

 

Unsere Elektro Trikkes sind innovativ und klassisch zugleich. Das heißt, mit Akku und Elektro Motor ausgestattet seid ihr vollkommen emissionsfrei unterwegs. Möchtet ihr bremsen, müsst ihr euch nicht wie bei den Segways nach hinten lehnen, Nein, ihr müsst wie beim Fahrrad mechanisch die Bremse ziehen. Diese bewährte Technik bietet euch maximale Sicherheit, so dass ihr bei Gefahrensituationen schneller und besser reagieren könnt.

Mit einer Akkuladung kommen wir bei entsprechend günstigen Windverhältnissen bis zu 45 km, d.h. sollten ihr euch einmal verfahren, gibt es genügend Puffer, um eine neue Route in Angriff zu nehmen.

Die Geschwindigkeit unserer Elektro Trikkes ist auf 20 km/h gedrosselt, so dass ihr ohne Bedenken Radwege befahren dürft. Nichtsdestotrotz ist ein rücksichtsvoller Umgang mit den Elektro Trikkes Voraussetzung, um Radwege befahren zu dürfen!

Wie könnte eure Route aussehen?

 

Sowohl der Start als auch das Ende eurer Reise bleibt immer gleich. Alles weitere, die gesamte Streckengestaltung, bleibt in euren Händen.
Wir empfehlen euch den Radweg entlang am Gänsegries zu nehmen. Bei dieser Strecke fahrt ihr ganz dicht an der Saale entlang und könnt die Vielfalt der Flora und Fauna genießen.
Weiterhin führt euch diese Route an vielen Weingütern entlang. Ihr werdet von der Vielzahl an Weinbergen begeistert sein, die ihr auf dem Weg nach Freyburg begegnen werdet.
In Freyburg (Unstrut) angekommen, könnt ihr euch einen einmaligen Überblick über diese faszinierende Stadt verschaffen. Weinkeller, Weinberge, geschichtsträchtige Gaststätten und Gastwirtschaften und eine historische Altsadt laden zum Verweilen und Genießen ein.
Im Anschluss geht es an den Weinbergen von Roßbach und Naumburg zurück zum Saale-Radewanderweg. Zurück am Wasser könnt ihr mit Glück Nutriane, Reiher oder Forellen beobachten.
Diese Route hält eine Menge Überraschungen bereit, die euch verblüffen werden.
 

Voraussetzung für die Fahrt mit unseren Elektro Trikkes?

 

  • mind. Mofaführerschein der Klasse AM (im normalen Autoführerschein der Klasse B enthalten) oder höher
  • Mindestalter 15 Jahre
  • Körpergewicht von mind. 45 kg und maximal 120 kg
  • es gelten die Vorschriften der Straßenverkehrsordnung
  • es dürfen nur Radwege, Schutzstreifen oder Radfahrstreifen befahren werden

 

Vermietung mit Haftpflicht Vermietung mit Kaskoversicherung (150€ SB)
Mietdauer: 1 Stunde 25 Euro 30 Euro
Mietdauer: 2 Stunden 39 Euro 45 Euro
Mietdauer: ganztägig 59 Euro 65 Euro
Alle Preise inkl. 19% gesetzlicher MwSt. + zzgl. Kaution in Höhe von 50€/Elektro Trikke